Lebensmittel

In den letzten Jahren ist das Bewusstsein der Menschen in Bezug auf unbelastete Lebensmittel weiter gestiegen. Selbst bei biologisch angebauten Lebensmitteln können durch Umwelteinflüsse oder benachbarte konservativ bewirtschaftete Anbauflächen Pflanzenschutzmittel und sonstige Schadstoffe eingetragen werden.
Des Weiteren können durch Verarbeitungsprozesse spezifische Schadstoffe entstehen.
 
Wir führen folgende Untersuchungen für Sie durch:
  • Pestizide / Pflanzenschutzmittel (Insektizide, Fungizide, Akarizide, Herbizide)
  • Schwermetalle und weitere Elemente
  • Weichmacher / Phthalate
  • Konservierungsstoffe
  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Acrylamid
  • Chlormequat, Mepiquat
  • Bisphenol A
  • (Leuko-)Malachitgrün
  • (Leuko-)Kristallviolett
  • Polychlorierte Biphenyle
  • Glyphosat
  • Fipronil in Eiern und eierhaltigen Lebensmitteln
 
Bei der Analytik kommen dabei moderne Multi Methoden, wie zum Beispiel die QuEChERS-Methode (DIN EN 15662) zur Anwendung.
 
Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.