Kosmetika

Im Bereich Kosmetik bieten wir sowohl für Fertigprodukte wie zum Beispiel Cremes, Shampoos oder Pflanzenhaarfarben als auch für kosmetische Rohstoffe Analysen an.
Bei Rohstoffen ist es wichtig, die jeweils charakteristischen, eventuell vorhandenen Kontaminationsquellen zu kennen. Dabei könnte es sich zum Beispiel um Pestizide in Lanolin oder in pflanzlichen Rohstoffen, wie Wachse, Fette, oder ätherische Öle handeln.
Unsere Publikationsliste bietet einen Einblick in unsere Forschungstätigkeit auf diesen Gebieten.
 
Folgende Untersuchungsparameter führen wir im Bereich der Kosmetik durch:
  • Pestizide
  • Schwermetalle und weitere Elemente
  • Weichmacher / Phthalate
  • Konservierungsstoffe
  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Aromatische Amine
  • Allergene Substanzen
  • Lawsongehalt in Henna
  • Mono- und Dichloressigsäure in Shampoos
 
Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.